Weinfest in Soave

Weinfest in Soave

Endlich wieder zu Fuß weiter. Beim Start in Verona ging es zwar überwiegend die SS 11 entlang, welche an Hässlichkeit wohl kaum zu übertreffen ist, mir war das aber so …egal. Ich glaube, die Autofahrer und nicht zuletzt die Senioren im Altenheim bei San Michele fragen sich immer noch, warum hatte der so ein breites Grinsen im Gesicht. Kurzum mir geht es wieder saugut. Nach einem Espresso macchiato in San Michele ging es bald ab von der SS 11 auf ruhigere Straßen.  Bei Cologna ging es dann bei 30 Grad noch kurz eine Anhöhe von 110 m hinauf, nur um auf der anderen Seite wieder bergab nach Soave zu kommen, dem heutigen Ziel nach ca. 22 km. Nachdem heute in Soave Weinfest ist, werde ich jetzt Schluß machen und mich dem Weißwein hingeben.

Ciao, servus und bis morgen!